Haskins® Matratzen
100% handgefertigt 

Haskins® Matratzen

Exklusive Vorteile : 

Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit

Jede Haskins® Matratze wurde vor der Veröffentlichung mehrere Jahre ausgiebig getestet und Perfektioniert. Deswegen können wir eine überragende Kundenzufriedenheit von über 98,4% vorweisen.

Auszeichnung:
Guild of Craftsmen

Haskins® ist ausgezeichnet mit dem Guild of Craftsmen Siegel - Einem hoch angesehenen Zertifikat in UK. Lediglich eine kleine Anzahl an ausgewählten, qualitativ überzeugenden Unternehmen darf dieses Siegel offiziell verwenden. Haskins® ist eines dieser Unternehmen.

Haskins®
original Handmade

HANDFERTIGUNG wird bei uns groß geschrieben. Haskins® lehnt die Maschinenfertigung ab und schwört auf die reine Handfertigung. Dadurch können weitaus mehr Tonnentaschenfeder genutzt werden als sonst handelsüblich. Dies garantiert neben den natürlichen Materialen den unvergleichlichen Liegekomfort.

Hotel Matratze ''Britania II''

Hotel Matratze ''Britania II''

1,645.00 € - 2,245.00 €
Haskins Classic - Betten-Haskins | Boxspringbett kaufen mit Hotel Matratze ab Werk

Matratze ''Haskins Classic''

1,295.00 € - 1,695.00 €
Hotel Matratze ''Britania I''

Hotel Matratze ''Britania I''

1,595.00 € - 2,195.00 €

Eine Matratze kaufen, welche ein Leben lang hält.

Wir verstehen Schlaf.

Taschenfedern sind die Grundlage für hochwertige Matratzen und eine grundlegende Komponente, die jeder Matratzenkäufer vollständig verstehen sollte.

Das Wichtigste in diesem Abschnitt ist, dass Taschenfedern, Typen und Stückzahlen nicht isoliert betrachtet werden sollten. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über Taschenfedern wissen müssen und warum die Beurteilung ihrer Qualität unerlässlich ist, um Ihnen zu helfen, die richtige Matratze zu finden.

Was ist eine Taschenfeder?

Eine Taschenfeder ist ein Gehäuse, das in der Regel aus Stoff besteht, der eine Drahtfeder umschließt. Diese Hüllen sind entweder genäht oder in billigeren Modellen verleimt, um eine Länge von einzelnen Federn zu schaffen, die miteinander verbunden sind. Dadurch kann eine Schwelle von jeder Taschenfeder unabhängig voneinander abgestützt werden. Es ist großartig, Bewegungen zwischen den Schwellen zu verhindern. Dies ermöglicht eine weitaus bessere Unterstützung als eine Bonellfederkernmatratze.

Die hochwertigsten Taschenfedern werden mit Kaliko ummantelt und der Federdraht mit Vanadium beschichtet. Dadurch können sie atmen und verhindern, dass sich Wärme ansammelt.

Wie viele Federn benötige ich?

Betrachtet man das breite Sortiment verschiedener Hersteller, sieht man, dass der Großteil der Matratzen mit einer 1400er Taschenfedereinheit ausgestattet ist. Diese Anzahl wird der Mehrheit der Benutzer passen, nicht zu fest und nicht zu weich. Eine größere Person (mit z. B. 130 kg Körpergewicht) wird von einer 2000er Einheit mehr profitieren. Sein Gewicht wird über eine größere Anzahl von Federn ausgeglichen, die Federn werden nicht vollständig zusammengedrückt, sondern können sich mit ihm "bewegen". Befindet die Person sich beispielsweise auf einem 1000er-Taschengerät, wird das Gewicht auf eine geringere Anzahl von Federn verteilt. Während andere Personen mit gerade mal 60 kg mit 1000 Taschen sehr zufrieden sein werden.

Das ist aber nur die halbe Miete! Der andere Unterschied zwischen 1000 Federn und 2000 Federn ist die Spannung der Feder selbst. Es gibt keine feste oder schnelle Regel, welches Messdraht bei einer bestimmten Federzahl verwendet wird: Ein 2000er Gerät kann eine feste Feder von 1,5 mm oder eine weiche Feder von 1,2 mm verwenden. Und nur aus diesem Grund kann die obige Frage nicht präzise beantwortet werden. Es ist so unwahrscheinlich, dass ein gewöhnlicher Einzelhändler weiß, welcher Messdraht für eine bestimmte Einheit in einer bestimmten Matratze verwendet wird.

Im Allgemeinen, aber und das gilt sicherlich nicht in allen Fällen, neigen die Hersteller dazu, den weichen / mittleren / festen Weg zu gehen und die festeren Federn in den 1000er Zählungen zu verwenden, während die Federn in den 2000er Zählungen weicher sind. Die Theorie, dass 2000 Taschenfedern nicht so unterstützend werden müssen wie 1000. Die Stützlast wird zwar vorhanden sein, aber auf eine größere Anzahl von Federn verteilt.

Ihre Matratze kaufen bei Haskins - 5 Gründe

Wenn Sie das Beste vom Besten wollen, müssen Sie auf unsere Taschenfedern aus Kaliko setzen.

Es gibt jedoch noch viele andere Gründe, warum Sie Haskins vertrauen können:

1. Fachberatung durch Schlafexperten

Die Schlafexperten von Haskins kennen die unterschiedlichen Schlafgewohnheiten der Menschen. Aufgrund ihrer profunden Fachkenntnisse im Hinblick auf den Aufbau und die einzelnen Bestandteile einer Matratze können sie jeden Kunden individuell beraten.

Damit Sie von der ersten Nacht an himmlisch schlafen können, ist die richtige Matratze das A und O. Wir nehmen uns viel Zeit für Sie, damit Sie die Matratze finden, die perfekt zu Ihrer Körpergröße und Ihrem Gewicht passt.

Damit Sie prüfen können, welcher Stoff mit Ihrer sonstigen Einrichtung am besten harmoniert, können wir Ihnen Stoffproben kostenlos nach Hause schicken.

2. Kunden liegen uns am Herzen

Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität. Aus dem Grund kommen bei unseren in meisterlicher Handarbeit hergestellten Matratzen nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Wenn Sie bei uns eine Matratze kaufen, können Sie sich immer auf höchste Qualitätsstandards verlassen.

Als einer der führenden Hersteller von Matratzen möchten wir unseren Kunden über viele Jahre hinweg einen herausragenden Liegekomfort bieten. Von daher bieten wir Ihnen einen Vollservice an. Von der Beratung über die Produktion bis zur Auslieferung und der kostenlosen Montage durch unsere Hausspedition sind wir Ihr Ansprechpartner. Auch nach dem Kauf lassen wir Sie nicht allein. Sollten Sie dann noch Fragen zu Ihrer Matratze haben, sind wir jederzeit für Sie da.

3. Bestpreisgarantie

Wenn Sie eine Matratze kaufen, interessiert Sie neben den Materialeigenschaften und dem Design mit Sicherheit auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein hoher Qualitätsanspruch muss sich nicht in einem hohen Preis niederschlagen.

Hierfür können wir den Beweis antreten. Da wir unsere Matratzen nicht über den Großhandel, sondern direkt ab Werk aus England beziehen, können wir die Matratzen zu einem besonders vorteilhaften Preis anbieten. Sie haben die Garantie, eine Matratze zum bestmöglichen Preis zu kaufen. Diese Bestpreisgarantie erstreckt sich auf alle Produkte aus unserem Sortiment.

4. Höchste Qualität

Bei Material und Verarbeitung unserer Matratzen gehen wir keine Kompromisse ein. Gleich, welche Ausstattung und Größe Ihre Matratze auch hat – wir garantieren, dass nur erstklassiges Material für die Matratze und ihre Füllung verwendet wird. Unsere Matratzen werden in meisterlicher Handarbeit hergestellt.

Sie ist der Garant für höchste Qualität. Handarbeit mit Liebe zum Detail können Sie nicht nur sehen, sondern auch erleben.

Und zwar dann, wenn Sie auf einer Matratze von Haskins schlafen.

5. Matratzen ab Werk

Unsere Matratzen werden ausschließlich in Handarbeit in unserer Manufaktur in England hergestellt. Unsere Matratzen kommen also direkt aus unserem englischen Werk.

Durch den Direktbezug stellen wir sicher, dass nur hochwertige Ware den Kunden erreicht.

Strenge Qualitätskontrollen und kurze Wege beim Qualitätsmanagement garantieren einen gleichbleibend hohen Liegekomfort bei all unseren Matratzen. Darauf können Sie sich verlassen.

Sie glauben zu wissen, was in Ihrer Matratze steckt?

Denken Sie einmal genau nach, wissen Sie es wirklich?

Die Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Matratze machen viele Menschen vom Probeliegen abhängig. Sie gehen in ein Geschäft und liegen ein paar Minuten, manchmal sogar nur ein paar Sekunden auf der Matratze. Danach glauben Sie, die Matratze einschätzen zu können. Obwohl Probeliegen durchaus sinnvoll sein kann, so ist die Reduzierung auf diesen einen Test denkbar ungünstig um eine Aussage zu treffen. Es ist nämlich so, wenn Sie wirklich wissen was sich in der Matratze befindet, so ist ein physisches Probeliegen höchstens optional, aber nicht mehr nötig. Dazu müssen Sie aber zunächst einmal die Essenz, die Kernelemente einer Matratze kennen. Dies sind im Grunde zwei wesentliche Faktoren: Die Füllung in Gramm pro Quadratmeter und die Konstruktion des Federkerns. Alles andere ist zu vernachlässigen. Das Verständnis, dass Wissen um diese Faktoren ist essenziell. Also, was macht nun eine Luxusmatratze, eine Matratze höchster Güte aus? Lassen Sie es mich erklären.

Warum ist es wichtig den Inhalt der Matratze zu kennen?


Es ist wirklich frustrierend, wenn Ihnen Verkäufer und Hersteller wichtige Details, die Sie wissen müssten, vorenthalten. Denn beim Matratzenkauf sind es gerade die kleinen Details, die den Unterschied machen und Ihnen helfen zu verstehen wie die Matratze den für Sie nötigen Komfort bieten kann und aufgrund dessen, welche Matratze die für Sie richtige ist. Dies entscheidet schließlich, ob Sie den Kauf bereuen oder langfristig mit Ihrer Entscheidung glücklich sind. Zudem fällt es Ihnen und natürlich uns als Hersteller/ Verkäufer leichter die Matratze an Ihre Bedürfnisse anzupassen bzw. zu optimieren.

Gleichgewicht - Es dreht sich alles ums Gleichgewicht

Im Leben geht es immer um Gleichgewicht. Damit wir uns wohlfühlen muss ein gewisses Gleichgewicht der Kräfte herrschen, ein Gleichgewicht zwischen uns, unserer Umwelt, unserem Glauben und unseren Gedanken. Ist dies nicht gegeben, so fühlen wir uns unwohl und spüren, dass wir etwas ändern müssen um wieder ins Gleichgewicht zu finden. Wir von Boxspringbetten Haskins sind uns bewusst, dass dies auch auf die Herstellung unserer Matratzen zutrifft. Im Vordergrund steht immer das Ziel unsere Matratzen und Betten mit Ihnen, unserem Kunden, ins Gleichgewicht zu setzen. Wir wissen das ein Zusammenhang besteht zwischen Ihnen, der Matratze, dessen Inhalt und dem Federkern. Der Federkern einer hochwertigen Luxusmatratze muss ein gewisses „Spiel“, eine gewisse Beweglichkeit aufweisen um sich Ihnen und Ihren Bewegungen im Schlaf anzupassen. Die Anpassungen des Federkerns müssen so subtil sein, dass Sie diese gar nicht mitbekommen und so ein optimaler Schlaf gewährleistet ist. Dies stellen wir unter Anderem durch die Verwendung erstklassiger Füllmaterialien sicher.

Die Schichten des Polsters

Um die Polsterung perfekt auf ihren Körper anzupassen, werden die verschiedenen Schichten so zusammengesetzt, dass diese sich quasi gegenseitig „ausbalancieren“, also so beeinflussen, das Bewegungen innerhalb der Matratze nicht wahr genommen werden. Es gibt drei verschiedene Schichten: - Isolierungsschicht: Diese Schicht befindet sich auf dem Federkern und „isoliert“ den Kern von den Materialien. - Überbrückungsschicht: Diese Schicht ist sehr komplex, denn sie darf im Vergleich mit der Schicht unter und über ihr nicht zu fest oder zu weich sein, sie muss genau die richtige Festigkeit aufweisen. - Komfortschicht: Diese Schicht besteht nur aus weichen Materialien. Sie muss Sie perfekt abfedern, damit Sie nichts von der Überbrückungsschicht spüren. Das Gewicht der Polsterung Das Gewicht der Polsterung, also das Material welches in der Matratze verwendet wurde, ist ein sehr wichtiger Faktor beim Matratzenkauf, denn es ist ein wichtiger Qualitätsindikator. Wie Anfangs erwähnt ist hierbei auf die Füllung in „Gramm pro Quadratmeter“ (englisch GSM) zu achten. Unglücklicherweise geben nur wenige Hersteller/Verkäufer diesen Wert preis. Um eine Matratze mit anderen wirklich vergleichen zu können ist dieser Wert aber nahezu unverzichtbar. Vergessen Sie beim Kauf also niemals nach diesem Wert zu fragen. (Wir von Boxpringbetten Haskins informieren Sie natürlich über den Füllgehalt. Sollten wir dies doch einmal vergessen, so fragen Sie uns bitte.) Hier folgt eine Beispielrechnung einer Matratze und welche Auswirkungen das Gewicht hat. Zum Beispiel: Wir von Boxspringbetten Haskins haben beispielsweise ein ausgeglichenes Polstergewicht , wodurch diese besser belastet werden kann. Die Tiefe der Matratze beträgt circa 37 cm. Je nachdem wie stark die Matratze befüllt ist eignet sie sich besser für höheres oder niedrigeres Gewicht.

Die Sprungfeder

Die Sprungfeder, der Federkern, ist selbstredend der wesentliche Bestandteil einer hochwertigen Matratze. Jede einzelne „Taschenfeder“ fungiert als Hülle, welche den Draht der Sprungfeder umgibt. Die Feder wird quasi eingewickelt. Die einzelnen Taschenfedern werden im nächsten Schritt zusammen genäht, sie berühren sich aber aber nicht, sodass sie noch genügend Spielraum haben um maximale Flexibilität zu gewährleisten. Die Stärke (der Durchmesser) des Federdrahtes innerhalb der Taschenfeder bestimmt die Federspannung. Durch Ihr Körpergewicht spannt sich die Feder, die am besten für Sie geeignet ist, sodass die Federn sich jedes mal mit bewegen wenn Sie sich bewegen. Sie passen sich ihrer Bewegung an. Dadurch ist jederzeit der korrekte Widerstand gewährleistet. Sie werden im Schlaf somit durch jede einzelne Taschenfeder unterstützt. Ihr Gewicht wird absorbiert (abgefedert).