Sattler Matratzen Calico Federkern 

Haskins® Bedding zeichnet sich als Händler absolut hochwertiger Luxus-Matratzen vor allem dadurch aus, dass das Unternehmen Matratzen aus Naturmaterialien fertigt.

Von den Füllmaterialien bis zur Versteppung der Seitenränder besteht eine Haskins® Matratze zu 100 % aus natürlichen Stoffen und Fasern, die auf chemische Zusätze komplett verzichten.

Innerhalb des Füllmaterials aus Schafwolle, Rosshaar, Kaschmir, Bambus und Naturlatex liegt der punktelastische Tonnentaschenfederkern mit von Hand gesetzten Federn Baumwolltaschen eingenäht sind. 

 

Hochwertige Haskins® Matratze mit Calico-Federkern

Das Herzstück einer Haskins® Matratze ist der Tonnentaschenfederkern, der nicht nur punktelastisch ist, sondern auch mit natürlichen Materialien aufgewertet wird. Jede Feder wird im Herstellungsprozess einzeln in eine Tasche aus Calico-Baumwolle verpackt, vernäht und dann von Hand zu einem engen Nest zusammengestellt. Weil die Federn nicht in Reihe stehen, sondern eng nebeneinander gesetzt werden, kann jeder Körperpunkt zielgenau und sicher abgefedert werden.

Ein besonderer Bestandteil des Kerns der Matratze ist die Calico-Baumwolle. Sie ist luftdurchlässig und gleichzeitig sehr dünn, aber dennoch reißfest. Auch die Taschen, die jede Feder umgeben, sind sehr dünn und nehmen daher nichts von der punktelastischen Eigenschaft der Feder weg. Die luftdurchlässige Qualität der Calico-Baumwolle fördert zudem trotz der eng nebeneinander stehenden Zylinderfedern die Durchlüftung der Matratze.

Eine Calico-Matratze von Haskins® Bedding bietet also gleich einen doppelten Vorteil: Während die hohe Anzahl an Stahlfedern eine hohe Tragkraft und Punktelastizität garantiert, wird die Matratze gleichzeitig gut durchlüftet und besitzt dementsprechend feuchtigkeitsmindernde Eigenschaften.

  • hohe Anzahl an einzeln in Baumwolltaschen vernähten Stahlfedern
  • Verwendung dünner, luftdurchlässiger Calico-Baumwolle
  • hohe Punktelastizität bei gleichzeitig guter Durchlüftung
  • feuchtigkeitsmindernd aufgrund der guten Luftzirkulation